weinelt-und-collegen-anwaelte
Übersicht: Kapitalmarktrecht

BGH schiebt Bearbeitungsgebühren für Verbraucherkredite einen Riegel vor

Veröffentlicht am 14. Mai 2014 unter Aktuelles.

Neben Zinsen haben Banken bei der Vergabe von Verbraucherkrediten regelmäßgig „Bearbeitungsgebühren“ von den Kunden verlangt. Der Bundesgerichtshof hat mit zwei Urteilen vom 13.05.2014, Az.:XI ZR 405/12 und Az.: XI ZR 170/13 nun entschieden, dass dieses Vorgehen unzulässig ist. Nach Auffassung des BGH stellt die zusätzlich zu den Zinsen verlangte Gebühr (kann immerhin bis zu drei […]

Read full story Comments are closed

Großer Erfolg gegen die TVP Treuhand- und Verwaltungsgesellschaft für Publikums-fonds mbH wegen Fondsanlage MPC Global Equity Step by Step II GmbH & Co. KG

Veröffentlicht am 14. Februar 2014 unter Aktuelles.

Unsere Kanzlei konnte sich erfolgreich für eine Anlegerin gegen eine Forderung der TVP wehren. Im vorliegenden Fall hatte die Anlegerin seit 2006 keine Beiträge mehr an die TVP entrichtet. Im Jahr 2006 hat sie mitgeteilt, sie wolle sich vom Vertrag lösen oder diesen stilllegen. Daraufhin hat die TVP ihre Beitragszahlungen nicht mehr abgebucht oder eingefordert. […]

Read full story Comments are closed