weinelt-und-collegen-anwaelte
Übersicht: Arbeitszeitbetrug

Arbeitszeitbetrug rechtfertigt in der Regel eine fristlose Kündigung

Veröffentlicht am 25. September 2014 unter Aktuelles, Arbeitsrecht.

Bei Arbeitszeitbetrug durch Arbeitnehmer verstehen die Arbeitsgerichte regelmäßig keinen Spaß. So auch das Hessische Landesarbeitsgericht in seinem Urteil vom 17.02.2014, Az.: 16 Sa 1299/13. In dem zu entscheidenden Fall, wurde einem seit immerhin mindestens 26 Jahren im Betrieb (einer Großmetzgerei) beschäftigten Arbeitnehmer fristlos gekündigt. Ihm wurde vorgeworfen und letztendlich auch nachgewiesen, dass er bei der […]

Read full story Comments are closed

Arbeitszeitbetrug rechtfertigt regelmäßig eine außerordentliche fristlose Kündigung

Veröffentlicht am 11. April 2013 unter Aktuelles, Arbeitsrecht.

Das Landesarbeitsgericht Rheinland-Pfalz hat mit Urteil vom 15.11.2012, AZ.: 10 Sa 270/12 entschieden, dass ein Arbeitszeitbetrug über sechs angeblich abgeleistete Arbeitsstunden, die nachweislich nie geleistet wurden, eine außerordentliche fristlose Kündigung rechtfertigen kann. Das Gericht stellte im Rahmen dieses Urteiles klar, dass es bei der Beurteilung einer solchen Kündigung darauf ankomme, wie schwer der Vertrauensbruch zu […]

Read full story Comments are closed