Vollstreckungsrecht

Das Zwangsvollstreckung ist das Verfahren zur zwangsweisen Durchsetzung der mit einem Vollstreckungstitel titulierten Ansprüche des Gläubigers gegen den Schuldner.

Die Strafvollstreckung ist die Vollstreckung eines in einem Strafprozess ergangenen Urteils und bedeutet die Erzwingung der Strafe durch staatliche Organe.

Wie können wir Ihnen helfen?

  • Forderungsbeitreibung
  • Mahnbescheid
  • Vollstreckungsbescheid
  • Inkasso
  • Einleitung von Vollstreckungsmaßnahmen gegenüber Schuldnern
  • Vertretung und Beratung bei Vollstreckungsmaßnahmen
  • Pfändung und Versteigerung einer beweglichen Sache
  • Verstrickung und Überweisung einer Forderung
  • Zwangsversteigerung oder Zwangsverwaltung eines Grundstücks
  • Arrest und einstweilige Verfügung
  • Rechtsbehelfe im Vollstreckungsverfahren